Religion und Dialog

viele Wege - ein Ziel

Religionsübergreifender Dialog von Mensch zu Mensch ergibt sich sehr schnell in Kirpal Sagar, unter den verbindenden Symbolen für die Einheit.

Religionsübergreifender Dialog im Punjab

Hierbei kommt in Kirpal Sagar die geografische Lage unterstützend zur Hilfe. Kirpal Sagar liegt im Punjab, einer Region, die ab dem 16. Jahrhundert unter Verwaltung der Mogulherrscher stand. So erklären sich die vielfältigen muslimischen Einflüsse.

Zuvor war der Hinduismus mit seinen unzähligen Ausformungen prägend, weniger stark auch buddhistische Einflüsse. Immer wieder kamen über die Pässe des Himalaya Reitervölker aus Afghanistan sowie der Mongolei ins Land und beeinflussten unter anderem die Kultur. Im Punjab gab es neben bewahrenden Strömungen immer wieder auch starke Bewegungen, die das Verbindende zwischen den unterschiedlichen Lebensentwürfen herausstellten.

Im Punjab ist auch die Wiege der Religion der Sikhs, deren Begründer nicht zuletzt durch Reisen nach Arabien, Persien, Birma und Südindien das Wissen um die gemeinsamen Wurzeln verbreitete. So enthält deren heilige Schrift, der Guru Granth Sahib, Abschnitte von Heiligen aus der Hindukultur, von Sufi-Mystikern und anderen Erleuchteten. Überraschender religionsübergreifender Dialog in einer heiligen Schrift.

Schließlich brachten die Briten christliche Einflüsse nach Indien, was man heute noch gerade im karitativen Sektor sowie dem Bildungsbereich bemerkt. So gehen viele große Krankenhäuser auf christliche Missionshospitäler zurück. Ein Beispiel wäre das Christian Medical College in der Millionenstadt Ludhiana, ein großes Krankenhaus mit angeschlossener Medizinerausbildung. Der Punjab ist wahrlich ein Schmelztiegel an Kulturen und Religionen. Religionsübergreifender Dialog erscheint unter diesen Bedingungen einfach, erfordert dennoch ein weites Herz, Toleranz, Liebe für den Nächsten als Geschwister im Geiste einer gemeinsamen Familie. In modernen Zeiten könnte man noch eine Reihe an Philosophen hinzufügen oder die Anhänger einer Haltung der Achtsamkeit.

Sich wertschätzen statt sich zu bekriegen – Wunschtraum, Vision? Jedenfalls ein Ziel, für das sich der Einsatz in einer immer ichbezogeneren Welt lohnt.

Wie die Glieder eines Körpers

so sind die Kinder Gottes miteinander verbunden.

Sie sind aus der gleichen Essenz entstanden.

Sollte einer von ihnen unter Fieber leiden,

werden auch die anderen unruhig.

Sheik Saadi

Der Schöpfer und Seine Schöpfung sind eins.

Verletze Seine Schöpfung nicht, o Nandlal,

und ziehe dir nicht den Zorn Gottes zu.

Bhai Nand Lal

Wer seinen Mitmenschen dient, liebt Gott

und ist der wahre Liebende Gottes.

Leigh Hunt

Religionsübergreifender Dialog in Kirpal Sagar selbst

Kirpal Sagar bietet neben Veranstaltungen und Konferenzen zu den gemeinsamen Wurzeln und zur Einheit aller Menschen mit der Bibliothek die Gelegenheit, selbst in verschiedenen heiligen Schriften, in Biografien, religiösen und philosphischen Texten dieser grundlegenden Einheit nachzuspüren.

umfassender Austausch

Völkerverständigung

Projekte weites Herz

nachhaltig ausgetauscht

KS-Plus e.V. bringt sich auch im Bereich umfassender Austausch ein.

Gerne mehr dazu: Projekte Plus an weitem Herz.

Sie wollen wissen, was sich aktuell im Bereich umfassender Austausch tut?

Unser “Blog nachhaltig ausgetauscht” bringt Sie auf den neuesten Stand.